Tierärztin Simone Lafrenz

Behandlung,
die Probleme mit denen mir ein Tier vorgestellt wird sind in der Regel über einen längeren Zeitraum aus dem Zusammenspiel körperlicher und psychischer Aspekte des Tieres und seinem Umfeld entstanden. Deshalb bemühe ich mich jeden Patienten in seiner ganzen Persönlichkeit wahrzunehmen.

Von großer Wichtigkeit ist der Vorbericht, die manuelle Befundung und im Falle von orthopädischen  Problemen die Ganganalyse. So untersuche ich das Tier immer aus Sicht der Tierärztin, der Akupunkteurin und der manuellen Therapeutin und bespreche danach mit dem Besitzer die Methode/Methoden der Wahl.

Beruflicher Werdegang,
begann 1984 mit dem Studium der Veterinärmedizin in Berlin. Von Anbeginn mit dem Ziel meinen Patienten im Rahmen der Naturheilkunde, auf der Grundlage fundierter medizinischer Kenntnisse ganzheitlich helfen zu können. 1990 habe ich dann Akupunktur-Kurse unter koreanischer Leitung belegt. Überzeugt von der Wirksamkeit der Akupunktur, beschritt ich den klassischen Ausbildungsweg der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) durch die Akademie für Tierärztliche Fortbildung (ATF) Nach weiteren Fortbildungen in der Schweiz habe ich im Mai 1997 die Prüfung durch die Tierärztekammer zur Führung der Zusatzbezeichnung Akupunktur absolviert.

Der Arbeitsweg als Tierärztin führte mich zunächst 1991 nach Cambridgeshire, England in die Kleintierklinik Dr. Brown and Paddon, daran anschließend in die Pferdeklinik Dres. Detlef und Feilke in Eutin (1992-1995). Bestimmte Krankheitsbilder zu erkennen und Lahmheiten anhand der Bewegungsanalyse ursächlich einzuordnen, bedarf langer praktischer Übung, diese arbeitsintensiven Klinikjahre haben einen Grundstein gelegt.

Es folgten 3 Jahre in freier Mitarbeit in verschiedenen Praxen (u. a. Kleintierklinik Dr. Frahm in Wasbek, Dres. Wenzel und Dohse in Trittau, Tierheim Lübeck), neben der Arbeit als Akupunkteurin.

1999 habe ich die tierärztliche Praxis Simone Lafrenz , für Pferde, in Langwedel (später Umzug nach Borgdorf-Seedorf) gegründet.

Meine lang ersehnte chiropraktische Ausbildung für Tiere konnte ich 2003 in Form einer Aufbauausbildung für Tierärzte mit anerkannten amerikanischen Professoren in Sittensen beginnen.

(Tatsächlich in dem Jahr erstmalig in Deutschland angeboten, als Selbstständige war diese Ausbildung in den USA für mich nicht umsetzbar). Im April 2004 absolvierte ich dann die chiropraktische Prüfung an der European Academy of Veterinary Chiropractic (EAVC).

Die Praxis in Seedorf wuchs schnell, und es zeigte sich, dass sich die zeitintensiven Akupunktur – und Chiropraktikbehandlungen nicht in den normalen Praxisablauf einbauen ließ.  Mit Jahresbeginn 2005 habe ich deshalb die Praxis an Dr. Gunda Heffe (zu diesem Zeitpunkt Teilhaberin) verkauft.

In den folgenden anderthalb Jahren bestand meine Weiterbildung aus längeren Auslandsaufenthalten. Unter anderem in Südafrika und England, die mir diverse Einblicke in die Arbeit der dortigen Kollegen (Veterinärchiropraktiker und Akupunkteure) gegeben haben.

2007 gründete ich dann die tierärztliche Praxis Simone Lafrenz in ihrer jetzigen Form ohne den Bereich der Schulmedizin.So kann ich mich dem Patienten Tier und seinem Besitzer ohne Zeitdruck mit meiner Erfahrung und Spezialisierung widmen, seit Juni 2009 auf unserem Hof in Hummelfeld.

Ständige Fortbildung bedeutet für mich, Freude und Bereicherung. Hierzu gehören Fachliteratur, der Austausch mit Kollegen, Internet und immer wieder Kurse und Tagungen, u.a.

– die jährliche Hufbeschlagstagung der FU Berlin

– 2008 Stresspunktmassage nach Jack Meagher an der DIPO (Schule für                   Osteopathie) in Dülmen

– 2009 Feuerschule bei Dr. Gunter Neeb (chinesische Phytotherapie)

– 2009 Sattelseminar bei Jürgen Schleese in Warendorf

– 2010 Osteopathiefortbildung für Tierärzte durch die Gesellschaft für                         ganzheitliche Medizin (Myofasziale Therapie)

Die ganzheitliche Sicht von Geist und Körper eröffnet immer wieder neue Horizonte, sodass ich

2010/2011 an einer Geomantieausbildung Hans Hansen teilnahm, als ein Training zur Wahrnehmung der uns und unsere Tiere umgebenden Energiefelder.

2011             Advanced Chiropraktik / Becken / IAVC Sittensen

2013             Rücken, Becken- und Iliosacralprobleme / Vet-PD

2014             Hunde Physiotherapie + Manuelle Therapie bei Laurie                                        Edge-Hughes (Kanada)  

Last, but not least trainieren uns ja auch die eigenen Tiere, der Hund, die Katzen und die eigenen Pferde. So hat mich z. B. meine Araberstute aufgrund ihres speziellen Wesens in fast alle reit -und Trainingsweisen schauen lassen und heute profitiere ich davon in der täglichen Arbeit.


Mitarbeiterin Kerstin Rohwer.

Ich freue mich, dass ich seit Juni 2013 bei Simone Lafrenz als Bürokraft angestellt bin.

Meine Zuständigkeitsbereiche sind Terminabsprachen, Kassenbuchführung, Rechnungen und alle anfallenden Büroarbeiten.

Ich bin wie folgt für Sie erreichbar von
Montag – Donnerstag
von 9:00 -11:00 Uhr.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie sich während unserer Bürozeiten telefonisch oder per E-mail an mich wenden.

Ich freue mich auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Die Praxis in Bildern.

Praxisbilder tierärztliche Praxis Simone Lafrenz

Tierärztliche Praxis Simone Lafrenz


Behandlungsraum Pferde

Behandlungsraum Pferde


Praxisbilder tierärztliche Praxis Simone Lafrenz

Praxis


Praxisbilder tierärztliche Praxis Simone Lafrenz

Praxis


Praxisbilder tierärztliche Praxis Simone Lafrenz

Behandlungsraum 1


Praxisbilder tierärztliche Praxis Simone Lafrenz

Behandlungsraum 2


Praxisbilder tierärztliche Praxis Simone Lafrenz

Kerstin Rohwer Büro


Praxisbilder tierärztliche Praxis Simone Lafrenz

Kerstin Rohwer Büro


 

Lage und Anfahrt.

Tierarztpraxis Simone Lafrenz   -  Möhlenbek 3  -  24357 Hummelfeld

Die Tierarztpraxis Simone Lafrenz befindet sich in Möhlenbek 3 - 24357 Hummelfeld. In der Nähe von Eckernförde - Schleswig Holstein

 

 

 

Tierärztliche Praxis Simone Lafrenz